Mitglied werden!

Mitglied werden!

Schön, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft in unserer Schicksalsgemeinschaft interessieren. Damit tragen Sie direkt zur Stärkung unserer politischen Schlagkraft bei. Dies sowohl auf Landes-, wie auf Bundesebene.

Denn wichtiger als Ihr finanzielles Engagement durch Ihren Mitgliedsbeitrag ist Ihr Bekenntnis zu unserer Sache, d.h. zu den Problemen die Hirnverletzte und deren Familien in unserer Gesellschaft immer noch haben. Einiges können wir direkt angehen, doch vieles muss durch entsprechende Gesetze und Verordnungen von staatlicher Seite geregelt werden. Und dazu müssen Gespräche mit den Regierungsverantwortlichen geführt werden. Und da zählt jedes Mitglied als politisches Gewicht.

Also auch Sie!

Wir brauchen Sie! Daher freuen wir uns, wenn Sie den Mitgliedsantrag hier als PDF herunterladen und ausgefüllt an unsere Bundesgeschäftsstelle senden.

Wir haben den jährlichen Mitgliedsbeitrag so gering wie möglich gehalten (40,00 € / Jahr), damit dies kein Abschreckungsgrund darstellt. Dafür erhalten Sie zweimal jährlich unsere Mitgliederzeitschrift „dialog“, Vergünstigungen bei unseren Veranstaltungen, bei Broschüren und auch bei der Fachzeitschrift „not“. Diese erhalten Sie für nur 10,00 € mehr 6-mal im Jahr.

Und bei Sorgen und Nöten sind wir, soweit dies im speziellen Fall möglich ist, auch für Sie da.

Also, was hindert Sie daran1, heute noch Mitglied bei uns zu werden?

Beitrittserklärung

1 Lassen Sie es mich wissen: k.e.siegel@shv-bw.de